Startseite/Unsere Highlights, Camcorder/Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K

Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K

250,00  netto je Einsatztag, zzgl. 16% MwSt.

Tag der Anlieferung und Abholung frei

Blackmagic Design

Mit der Blackmagic URSA Mini Pro 12K revolutioniert Blackmagic Design den Digitalfilmbereich. Der brandneue 12K-Super-35-Sensor setzt neue Maßstäbe im bewährten URSA Mini Gehäuse. Gestochen scharfe Bilder beim Re-Framing, überraschend natürliche Hauttöne und perfektes Colorgrading sind die absoluten Highlights der URSA Mini Pro 12K.

Lieferumfang

  • 1x Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K Body
  • 1x Verschlusskappe
  • 1x Objektivanschluss
  • 1x 12V-Netzteil
  • 1x DaVinci Resolve Studio mit Aktivierungs-Key
JETZT KAUFEN

PRODUKT HIGHLIGHTS

Blackmagic Design

Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K – Die 12K-Revolution!

12288 x 6480 12K-Super-35-Sensor, neue Color Science, 80 Megapixel pro Frame, 14 Blendenstufen Dynamikumfang – das alles und viel mehr kann die URSA Mini Pro 12K! Mit dieser High-End Cinema Camera, die noch dazu unglaublich preiswert ist, erobert Blackmagic Design den Markt. Egal ob Imagefilmproduktion, Packshots, TV-Dokus oder gar Blockbuster – die URSA Mini Pro 12K überzeugt auf ganzer Linie.

Mit den leistungsstarken Features der Kamera wird 12K zur Realität: durch die Überabtastung in 12K entstehen sensationelle 4K und 8K Aufnahmen mit einer hervorragenden Detailtreue und überraschend realistischen Hauttönen. Dabei können Sie bei 4K-Super-16 auf 220fps, bei 8K auf 110fps und bei 12K auf 60fps setzen. So erhalten Sie gestochen scharfe Bilder mit unglaublicher Farbtiefe, selbst beim Re-fraiming (Zoom in das Bild).

Wie bei der URSA-Reihe üblich kommt auch die URSA Mini Pro 12K unter anderem mit einem austauschbaren PL-Mount, integrierten ND-Filtern, dualen Rekordern für CFast- und UHS-II-SD-Karten sowie einem Superspeed USB-C-Erweiterungsport. Für die Postproduktion Ihrer 12K-Videodaten legt Blackmagic Design noch das DaVinci Resolve Studio inkl. Aktivierungscode dazu.

Hands On Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K

 

12K-Super-35-Sensor

Mit einer nativen Auflösung von 12288 x 6480 Bildpunkten erreicht der 12K-Sensor unglaubliche 80 Megapixel pro Einzelbild. Dabei reicht der Dynamikumfang über 14 Blendenstufen und die native Empfindlichkeit liegt bei ISO 800. Darüber hinaus verfügt der filmische Super-35-Sensor über gleich viele Pixel in rot, blau und grün und eignet sich optimal für Bilder in unterschiedlichen Auflösungen. Dank diesen Features sind die Aufnahmen der Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K mit ihren extremen Auflösungen selbst klassischem Bewegtbild-Filmmaterial weit überlegen. Die großartige Zeichnung und die satten Farben erinnern an High-End Analogfilm und machen die Aufnahmen zu einem wahren Spektakel für die Augen.

Blackmagic URSA Mini Pro 12K - Revolutionär - Jetzt mieten oder leihen - Kameraverleih-deutschland.de

Blackmagic RAW

In Kombination mit Blackmagic RAW sind 12-Bit-RAW-Workflows möglich, die es Ihnen erlaubt 12K Footage auf einem herkömmlichen Laptop nachzubearbeiten. Dank des ultra-hochauflösenden Sensors können in der Postproduktion 4K und 8K gestochen scharf ausgespielt werden. So ist auch kein vorheriges Rendern mehr nötig und Sie sind in der Bearbeitung nicht mehr auf nur eine Auflösung beschränkt. Blackmagic RAW bietet Ihnen die Optionen Q0, Q5, Q1 und Q3 für ein konstant hohes Qualitätsniveau, indem die angewendete Kompression perfekt auf das vorhandene Detail der jeweiligen Szenen abgestimmt wird. Die Kompressionsrate reicht nun ebenfalls bis zu 18:1. Indem Blackmagic RAW Kamerametadaten, Objektivdaten, Weißabgleich, Informationen der digitalen Slate und benutzerdefinierte LUTs speichert, wird ein einheitlicher Look von Bildern am Set und in der Postproduktion spielerisch leicht möglich.

Blackmagic URSA Mini Pro 12K - Jetzt mieten oder leihen - Kameraverleih-deutschland.de

Generation 5 Color Science

Mit der neuen Generation 5 Color Science ist es möglich, die gesamte Farbdaten-Bandbreite des 12K Sensors zu verarbeiten und so eine akkurate Reproduktion von Hauttönen sowie strahlende, lebensechte Farben und beste Bildgebung zu schaffen. Die Generation 5 Color Science ist auch mit allen zuvor in Blackmagic RAW aufgenommen Dateien kompatibel und kann im Nachhinein auf diese angewendet werden. Lassen Sie sich in die strahlend bunte Welt von Generation 5 Color Science entführen! Darüber hinaus verbessert Color Science die komplexe Bildverarbeitung von Blackmagic RAW und trägt zum Erhalt der Sensordaten zu Farbe und Dynamikumfang bei, damit diese in der Nachbearbeitung verwertet werden können.

Die Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K im Grading Test

 

Klassische URSA Mini Pro Features

Neben den innovativen neuen Features der Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K, wartet die High-End Kamera auch mit bewährten alten Features auf: Der integrierte ND-Filter für 2, 4 und 6 Stopps garantiert, dass sie stets ein präzise auf die Farbverarbeitung abgestimmtes Lichtspektrum haben, während die auswechselbaren Objektivanschlüsse die 12K-Kamera zu einem echten Allrounder machen. Die digitale Filmtafel der URSA Mini Pro ermöglicht eine überdurchschnittlich schnelle Eingabe der Metadaten und bietet zudem automatisches Zählen. Nicht zuletzt überzeugt die Cine Camera mit dem gewohnt schicken und intuitiven Design, das den Body zugleich robust und portabel macht.

Bei der Blackmagic URSA Mini Pro 12K werden die gleichen Speichermedien unterstützt wie bei der URSA Mini Pro 4.6K. Darunter fallen auch die bewährten CFAST Cards und USB-C SSDs von Wise. Bei höheren Auflösungen ist jedoch schnell der Punkt erreicht, bei welchem eine einzelne SD- oder CFAST-Karte nicht ausreicht und die Frames abwechselnd auf 2 Karten geschrieben werden müssen. Dafür wurde der Blackmagic URSA Mini Recorder entwickelt, bei dem sich 2,5“ SSDs und auch sehr schnelle U.2 NVMe SSDs verwenden lassen. Dieser Recorder ist die derzeit performanteste mobile Speichermöglichkeit, welche direkt am Body der Cam angedockt wird. Für Studio-Applikationen empfehlen wir das Blackmagic Hyperdeck Studio Mini.

Blackmagic OS Kamerabetriebssystem

Wie zu erwarten, ist die Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K mit dem hochmodernen Blackmagic OS Betriebssystem ausgestattet, das dem Nutzer eine absolut intuitive Handhabung der Kamera, via Tipp- und Wischgesten ermöglicht. In Blackmagic OS laufen alle Kamerafunktionen unabhängig voneinander. Das sorgt einerseits für ein sofortiges Hochfahren der Kamera, andererseits für eine fließende Handhabung. Darüber hinaus sind die Menüs und Steuerelemente der URSA Mini Pro 12K ähnlich aufgebaut, wie die von anderen Kameramodellen, sodass Sie während des Drehs, ohne Umgewöhnung, zwischen verschiedenen Kameras hin und herwechseln können.

Eigenschaften Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K:

  • 12K Aufnahmen mit Auflösungen bis 12288 x 6480
  • Sensorgröße: Super 35
  • 14 Blendenstufen
  • 12G-SDI Anschlüsse
  • Bildrate: 12K bis zu 60fps, 8K bis zu 110fps, 4K-Super16 bis zu 220fps
  • Präziser Timecode-Generator
  • Integrierte ND-Filter
  • 4″ LCD Touchscreen
  • Aufzeichnung auf CFast-2.0 / SD-UHS II
  • Talkback und Live-Tally-Anzeigen
  • Wechsel-Objektivanschluss EF, PL, Nikon F
  • integrierter Stereolautsprecher

Vorteile:

  • Reframing in das Bild (Zoom In)
  • Perfekte Hauttöne
  • Super Slow Motion
  • Edit & Color Grading auf DaVInci Resolve
  • Verarbeitung des 12K Materials auf einer handelsüblichen Workstation

Einsatzgebiete:

  • Imagefilmproduktion
  • TV- und Spielfilm
  • Werbung
  • Kinofilmproduktion
  • Eventdokumentation
  • Packshotproduktion

Inputs:

  • Videoeingänge: 1x 12G-SDI
  • Videoausgänge: 1x 12G-SDI, 1 x 3G-SDI Monitoring
  • SDI-Raten: 1,5G; 3G; 6G; 12G
  • Analoge Audioeingänge: 2x XLR-Analogaudio-Eingänge, umschaltbar zwischen Mikrofon- und Leitungspegeln sowie AES-Audio. Unterstützt Phantomspeisung
  • Analogaudio-Ausgänge: 1x 3,5mm-Kopfhörerbuchse, unterstützt iPhone-Mikrofon für Talkback Referenzeingänge Tri-Sync, Black Burst, Timecode
  • Fernsteuerung: 1x 2,5mm-LANC-Buchsen für Aufnahmestart/-stopp sowie Blenden- und Fokuseinstellung bei kompatiblen Objektiven
  • Computer-Schnittstelle: 1x USB Typ C 3.1 der Generation 2 zur Stromversorgung beim Aufzeichnen auf externe Laufwerke, 1x USB-Typ-C

Videonormen:

  • HD-Videonormen: 1080p/23,98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29,97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59,94; 1080p/60; 1080i/50; 1080i/59,94; 1080i/60
  • Ultra-HD-Videonormen: 2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30; 2160p/50; 2160p/59,94; 2160p/60
  • SDI-Konformität: SMPTE 292M, SMPTE 424 Level B, SMPTE 2081-1, SMPTE 2082-1
  • SDI-Audioabtastfrequenz: 48 kHz / 24 Bit

Optionales Zubehör:

Spezifisches Zubehör für die Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K:

Lieferumfang Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K:

  • 1x Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K Body
  • 1x Verschlusskappe
  • 1x Objektivanschluss
  • 1x 12V-Netzteil

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Blackmagic Design URSA Mini Pro 12K“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben