Camcorder
Objektive
Kamerakräne
Dollys
Licht-Equipment
Shop
Studios
Kontakt

TONEART Kameraverleih - Sony PMW-300K2

Sony PMW-300K2Sony

Der PMW-300K2 unterstützt HD-Aufnahmen mit 50Mb/s im MPEG-2-HD422-Format; somit sind die weltweit herrschenden Broadcast-Vorgaben erfüllt (inkl. die der Europäischen Rundfunktion EBU). Mit der äußerst hohen Bitrate haben Sie die Möglichkeit, sich schnell bewegende Bilder in gestochen scharfer Qualität aufzuzeichnen. Darüber hinaus lässt sich die Farbunterabtastung für unterschiedliche Video-Encoding-Zwecke (beispielsweise VFX und Green-Screen-Anwendungen) verwenden. Der Sony PMW-300K2 kann auch auf das bannbrechende XAVC-Codec erweitert werden. Dank der somit verlängerten Lebensdauer des Modells sichert es einen maximalen ROI.

Aufnahmen in Full-HD im MPEP-2-HD-422-Format mit 50Mb/s und XAVC

Der Sony PMW-300K2 benutzt einen MPEG-HD-422-Codec. Ihre Aufnahmen werden in Full-HD (Auflösung: 1920 x 1080) bei 50 Mb/s aufgenommen (Format: MXF bzw. 4-Kanal-Audio mit 24 Bit/48 kHz). Darüber hinaus sind auch Aufnahmen im MPEG-2-HD-420-Format mit 35 Mb/s möglich. Sie können zudem zwischen MPEG IMX und DVCAM wählen. In einer nicht allzu fernen Zukunft haben Sie die Option, Ihren Sony PMW-300K2 auf den bannbrechenden XAVC-Codec zu erweitern; somit wir Ihnen ein maximaler ROI gewährleistet.  Die drei 1/2"-Exmor-CMOS-Full-HD-Sensoren und die fortschrittliche 3DNR-Technologie liefern perfekte Aufnahmen selbst bei mangelhaften Lichtverhältnissen.

Sony PMW-300K2

Der 3,5“-LCD-Farbsucher garantiert eine perfekte Fokussierung

Der verbesserte 3,5“-LCD-Farbsucher (HD-Auflösung: 960 x 540) liefert bei Aufnahmen in HD eine perfekte Fokussierung. Ferner kann der PMW-300K2 dank der Vereinbarkeit mit Mehrkamerasystemen und der 8-poligen Fernbedienungsschnittstelle zudem in 3D-Konfigurationen und mit High-End-Kamerasystemen verwendet werden.
 
Die 8-polige Fernbedienungsschnittstelle ermöglicht Mehrkameraproduktionen

Der PMW-300K2 kann in eine 3D-Konfiguration bzw. ein Mehrkamerasystem eingebettet werden. Dies geschieht über den Timecode Ein- und Ausgang und über den Genlock-Eingang. Der Camcorder kann außerdem mit den Fernbedienungsmodellen RM-B170 und RM-B150 ferngesteuert werden.

Mit den HD/SD-SDI- und HDMI-Schnittstellen zur Broadcast-Aufnahme!

Der PMW-300K2 kann über die SDI-Schnittstelle in Broadcast-Infrastrukturen eingebettet werden. Zudem können Sie Ihre Aufnahme von HD zu SD konvertieren. Mit der HDMI-Schnittstelle schließen Sie den Camcorder beispielsweise an ein Fernsehgerät an. Beide Schnittstellen, HDMI und SDI, sich parallel einsetzbar.
 
Zeitraffer und –lupe zwischen einem und sechzig Bildern pro Sekunde!

Sie haben mit der PMW-300K2 die Möglichkeit, Zeitrafferaufnahmen bei einer Bildwechselfrequenz von einem Bild/s zu tätigen. Umgekehrt sind auch Zeitlupenaufnahmen mit bis zu 60 Bildern/s (720P) bzw. 30 Bildern/s (1080P) möglich, sofern Sie SxS Pro- oder SxS-1-Speicherkarten verwenden.

Sony PMW-300 schräg

Widerstandsfähiges Gehäuse aus Metall im Semi-Schulter-Design!

Ausziehbares Brustpolster und drehbarer Handgriff, das zeichnet das neuartige Semi-Schulter-Design der PMW-300K2 aus! In Verbindung mit dem äußerst robusten Magnesiumgehäuse stellen nun auch Drehs bei unbequemen Bedingungen kein Problem mehr dar.
 
Wi-Fi-Fernbedienung mit optionalem Wi-Fi-Adapter!

Der Sony PMW-300K2 kann auch über ein Apple iPad oder Android-Mobilgerät gesteuert werden. Diese Fernbedienungsfunktion ist kinderleicht konzipiert. Zudem haben Sie die Option, an Ihren Sony PMW-300K2 den Wi-Fi-Adapter CBK-WA01 anzubringen. Dieser ermöglicht Ihnen nicht nur Aufnahmefunktionen (beispielsweise Recording-Trigger), sondern auch Zoom, Fokus, Blende und Weißabgleich aus der Ferne zu steuern. 
 
Cache-Aufzeichnung

Der Aufzeichnungs-Cache der PMW-300K2 verfügt über eine Kapazität von 15 Sekunden. Mit diesem haben Sie die Möglichkeit, Szenen bis zu 15 Sekunden vor dem Betätigen der Record-Taste noch mitaufzuzeichnen.
 
Zwei Steckplätze für SxS-Speicherkarten und optionaler Adapter für SD- und XDQ-Karte bzw. Memory Stick

Zwei Speicherkarten mit je 64 GB bieten bei einer Aufnahme in HD 422 bei 50 Mb/s ungefähr vier Stunden durchgehende Aufzeichnung. Ihre Aufnahmen sind bei Bedarf zwischen den beiden Speicherkarten verschiebbar. Für die PMW-300K2 können Sie SxS Pro- und SxS-1-Karten verwenden. Außerdem sind mit einem Adapter auch andere Speichermedien wie Memory Sticks, SD- und XDQ-Karten anbringbar.

Automatisches Aufzeichnen der Planungsmetadaten!

Die PMW-300K2 generiert die Metadaten einer voraufgezeichneten Planungsmetadaten-Datei (XML) während der Aufnahme automatisch und zeichnet gemäß der Beschreibung in der XML-Datei, die über einen USB-Stick oder SxS-Speicherkarten in den Camcorder geladen wird, auf. Der Name Ihrer Aufnahme trägt automatisch den der XML-Datei.

Sony PMW-300 Front

i.LINK-Ein- und Ausgang für DV/HDV-Aufnahmen!

Während SP 1440 (FAT) oder DVCAM (FAT) ausgewählt ist, haben Sie die Möglichkeit, den i.LINK-Ausgang (HDV) zu aktivieren; wenn das Videoformat eingestellt ist, kann das i.LINK-Eingangssignal (HDV) aufgenommen werden.

Vierkanalige Audioaufnahme mit 24 Bit/48 kHz

Mit den zwei XLR-Anschlüssen der PMW-300K2 können Sie hochwertige Mikrofone von Sony anschließen. Die vier Audiokanäle bieten Ihnen die Möglichkeit, bei einer Aufzeichnung in HD 422 bei 50 Mb/s Ihre Tonaufnahme in 24-Bit-Audio mit 48 kHz aufzunehmen.

Das Mehrsprachensystem der PMW-300K2

Die verschiedenen Einstellungsmenüs und Meldungen können Sie sich mit der Sony PMW-300K2 in den folgenden Sprachen anzeigen lassen: Spanisch, Englisch, Brasilianisches Portugiesisch, Indonesisch, Chinesisch und Russisch.

Vier Neutral Density Filter!

Mit den vier integrierten ND-Filtern der PMW-300K2 können Sie Tiefenschärfe und Blendensteuerung gemäß den Anforderungen Ihrer Aufnahme einstellen.

Unerlässlich für eine schnelle Aufnahme: Quick Rec!

Das Hochfahren des PMW-300K2 wird mit einem Druck auf die Record-Taste beschleunigt (Quick Rec-Modus). Somit ist der Camcorder schneller bereit für den Einsatz.  

Vorschaubilder direkt abrufbar!

Sie können direkt auf die Vorschaubilder Ihrer Aufnahmen zugreifen. Das bringt den Vorteil, dass Sie nicht mehr zwischen Kamera- und Media-Modus wechseln müssen. Zudem müssen bei einem Zugriff auf die Vorschaubilder die internen Prozesse nicht neu gestartet werden.
 
Einfache Einspielung mit einer durchgängigen Aufnahme

Mit diesem Modus besitzen Sie die Möglichkeit, eine einzelne lange Aufnahme zu produzieren. Sie können diese je nach Belieben mehrmals starten und wieder anhalten. Der große Vorteil dieser Variante liegt an der höheren Übertragungsgeschwindigkeit; der Overhead für den Öffnungs- und Schließvorgang fällt komplett weg. Bitte beachten: Diese durchgängige Aufnahmevariante ist nur im UDF-Modus (MXF) möglich!

Optionales Zubehör: Das austauschbare Objektivsystem mit Fujinon-HD-Objektivpaket

Die PMW-300K2 ist mit zwei Autofokus-Zoomobjektivpaketen ausgerüstet. Das eine ist für vierzehnfache, das andere eine für sechzehnfache Zoomobjektive. Der Fokusring an beiden Objektivpaketen erlaubt ein schnelles Wechseln zwischen automatischem und manuellem Fokus. Das austauschbare EX-Mount-Objektivsystem ermöglicht zudem das Anbringen von vielen 1/2"- und 2/3“-Objektiven.

In der Lieferung enthalten:

  • Eine Sonnenblende (am Camcorder vorinstalliert)
  • Ein USB-Kabel
  • Eine Infrarot-Fernbedienung
  • Ein BP-U30-Akku
  • Ein BC-U1-Akkuladegerät
  • Ein Schultergurt
  • Eine Lithium-Batterie (CR2032 zur Datensicherung; im Camcorder vorinstalliert)
  • Eine Lithium-Batterie (CR2025 für die Infrarot-Fernbedienung; in der Infrarot-Fernbedienung vorinstalliert)    
  • Eine CD-ROM: Bedienungsanleitung (PDF-Format)
  • Zwei Jahre Prime Support


Pro Einsatztag
160,- Euro netto
Tag der Anlieferung und Abholung frei

Angebot buchen

Sony PMW-300K2

Sony PMW-300 Front

Pro Einsatztag
150,- Euro netto
Tag der Anlieferung und Abholung frei

Suche

Hier finden Sie unser Impressum und unsere AGB's
Camcorder | Objektive | Kamerakräne | Dollys | Licht-Equipment | Agentur | Kontakt | Impressum | AGBs
© TONEART mediavision 2017 | Headquarter | Schertlinstraße 27 |  D-86159 Augsburg |  E-Mail: contact@toneart.de | Fon: +49 (0)821 450360-0